SOLAWI HOPFENHOF

die Ernte teilen

Gemüse-Werkstatt

Die Gemüse-Werkstatt der Solawi Hopfenhof

….gibt es seit März 2016. Sie ist aus dem Wunsch und dem Bedürfnis heraus entstanden, sich mit anderen Mitgliedern der Solawi Hopfenhof auszutauschen über Rezepte für unsere wöchentlichen Gemüseanteile, Tipps und Anregungen zum Thema zu bekommen und Methoden der Haltbarmachung von Gemüse kennenzulernen. Die anfänglich als Übergangslösung angedachte Nutzung von privaten Küchen für die Aktivitäten der Gemüse-Werkstatt hat sich als sehr praktikable und gute Lösung herausgestellt. Das gemeinsame Kochen in geselliger Runde macht viel Spaß und bietet Solawi-Mitgliedern eine weitere Gelegenheit, sich zu begegnen – über das zufällige Aufeinandertreffen an den Gemüse-Abholtagen und den Begegnungen bei gemeinschaftlichen Solawi-Veranstaltungen hinaus.

Bei den angebotenen Themen orientieren wir uns nach Möglichkeit am aktuellen Saisonkalender. Die Schwerpunktthemen für den Zeitraum August bis Oktober 2016 waren z.B. „Einkochen“, „Gemüse sauer einlegen“, „Gemüse fermentieren“ und „Gemüse dörren“. Beim letzten Sommerfest und beim Erntedankfest der Solawi Hopfenhof haben wir den Teilnehmer/Innen Kostproben aus der Gemüse-Werkstatt angeboten. Über die praktischen Aktivitäten der Gemüse-Werkstatt hinaus versuchen wir, uns mit Mitgliedern anderer Solawis der Region über das Thema Gemüseverarbeitung und -verwendung auszutauschen.

Mit der Einrichtung der Rubrik „Rezepte“ im Forum dieser Internetseite wurde einem vielfachen Wunsch von Mitgliedern unserer Solawi entsprochen: Zugang zu Rezepten zu bekommen, die Ideen liefern für die Verwendung der verschiedenen (teils noch unbekannten) Gemüsearten aus unseren Solawi-Anteilen. Längerfristig soll aus dieser Rezepte-Sammlung ein spezielles „Solawi-Rezeptbüchlein“ entstehen.

Für weitere Informationen zur Gemüse-Werkstatt bitte das Forum anklicken.